Ernüchterung am Spadener See – Grotelüschen schweigt zu Vorwürfen und Anfragen…


Seestadtpresse Bremerhaven – Nach dem Verkauf des Spadener Sees an Jens Grotelüschen scheint sich eine gewisse Enttäuschung breit zu machen. Die große Frage steht weiterhin im Raum: Haben die Ankündigungen tatsächlich Folgen, oder erweisen sie sich als bloßes Wortgeklingel, um erst einmal Ruhe zu haben?

Seitdem die Nordsee-Zeitung am 1. Juni 2012 über einen „Kahlschlag am Spadener See“ berichtete, schweigt Grotelüschen. Zwar war der NZ-Bericht durchaus widersprüchlich und lässt zu viele Fragen offen, aber ein klärendes Wort des neuen Eigentümers gibt es ebenfalls nicht.

Insgesamt dreimal habe ich mich mit folgendem Schreiben an die „Havenland“-Verantwortlichen gewandt: „Nachdem ich die Grotelüschen-Wende am Spadener See bisher ganz positiv und erwartungsvoll in meiner Bloggerei begleitet habe, kommen von Lesern nach dem NZ-Artikel über die Randstreifen-Orgie logischerweise kritische Anfragen. Der NZ-Artikel ist wie üblich in der Aufmachung sensationalistisch-eindeutig und im Text dann relativierend-zwiespältig. Könnten Sie mir zu der NZ-Berichterstattung bitte eine Stellungnahme zukommen lassen, aus der die Zusammenhänge aus Ihrer Sicht zu entnehmen sind? Also: Wem gehören die Randstreifen, und wer ist folglich für die ruppige Mäh-Aktion verantwortlich? Welche Rolle spielen die Umweltämter der Gemeinde und des Kreises (erstere hält alles für korrekt, letztere sieht eine Ordnungswidrigkeit)? Ich würde auch noch gerne wissen, wie es mit dem Zugang zum See weitergeht. Gibt es einen öffentlichen Rundgang usw.?

Keine dieser Fragen wurde mir gegenüber bisher beantwortet, obwohl mittlerweile fast zwei Wochen ins Land gegangen sind.

Eine Antwort zu Ernüchterung am Spadener See – Grotelüschen schweigt zu Vorwürfen und Anfragen…

  1. […] folgte meinem Text vom 14. Juni 2012 sozusagen auf dem Fuße. Veröffentlicht wurde >>>mein Text über die “Ernüchterung am Spadener See” um 8.22 Uhr, und es dauerte nur gut zwei Stunden, bis die lange erwartete Auskunft aus dem Hause […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: