“Fördestadt Bremerhaven” – Die Tageszeitung “Die Welt” wandelt nicht nur politisch, sondern auch geographisch gelegentlich auf wunderlichen Wegen…


Seestadtpresse Bremerhaven – Kleine Kuriositäten können den Alltag versüßen. So berichtete die Tageszeitung “Die Welt” am 12. Mai 2012 über das >>>Drahtseilwerk Bremerhaven, das sich weltweit durch die hohe Qualität seiner Produkte unentbehrlich gemacht hat.

Wer genau hinsieht, entdeckt dann allerdings, dass Bremerhaven von der Redaktion der “Welt” als “Fördestadt” und “Stadt an der Förde” charakterisiert wird – ein Titel, der bekanntlich >>>Flensburg zusteht.

Immerhin wird in der Springer-Tageszeitung ansonsten sehr positiv über einen gelegentlich unbemerkt bleibenden Vorzeigebetrieb der Seestadt berichtet.

Laut “Welt” hängt sogar die 3618 Meter lange Hamburger Köhlbrandbrücke “an Drahtseilen aus Bremerhaven” – an Drahtseilen mit einem Durchmesser von 54 Millimetern, wie die Zeitung staunend vermerkt.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: