Nordsee-Zeitung mit merkwürdiger „Abstimmung“ über „Neu Wesermünde“ – Zweifelhafte Datenbasis…


Seestadtpresse Bremerhaven – „Ein knappes Rennen“ titelte die Nordsee-Zeitung in ihrer Ausgabe vom 5./6. April 2012 und berichtete über eine angebliche „Abstimmung der NZ-Leser“ und ein angebliches „großes Voting“. Insgesamt seien dabei 2280 Stimmen abgegeben worden.

Allerdings wird dann im Text darauf hingewiesen, dass nicht ausgeschlossen werden könne, dass einzelne Teilnehmer an der Befragung mehrfach abgestimmt haben. Genau deshalb meldeten sich Seestadtpresse-Leser zu Wort und kritisierten das Verhalten der NZ-Redaktion.

Er habe den NZ-Artikel „mit einer Mischung aus Belustigung und Kopfschütteln“ gelesen, heißt es in einer Äußerung. „Eine solche Abstimmung als repräsentativ darzustellen, bei der ganz offensichtlich diverse ‚Neu-Wesermünder‘ ihre rechte Maustaste bis aufs Äußerste strapaziert haben, ist nicht nur lächerlich, sondern auch bedenklich für eine nach eigenen Angaben neutrale Lokalzeitung.“

Kritisch merkt ein Leser an, er habe eine solche Verzerrung von Meinungen bisher für die Domäne der Boulevardzeitungen gehalten. Er selbst halte jegliche Einbeziehung des Namens Wesermünde für grundsätzlich falsch und ärgere sich daher darüber, dass „auf so unseriöse Art dafür agitiert wird“.

Eine Antwort zu Nordsee-Zeitung mit merkwürdiger „Abstimmung“ über „Neu Wesermünde“ – Zweifelhafte Datenbasis…

  1. Jens-Peter Jacobsen sagt:

    „Allerdings wird dann im Text darauf hingewiesen, dass nicht ausgeschlossen werden könne, dass einzelne Teilnehmer an der Befragung mehrfach abgestimmt haben.“

    Wie kämen auch sonst so viele Stimmen für den Namensvorschlag „Holzurburg“ zustande? Es ist wirklich der reinste Hohn und erinnert an die wunden Tastenfinger der DSDS Abstimmer.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: