Heinar Kipphardt wäre heute 90 Jahre alt geworden – Kleine Erinnerung an einen großartigen Autor und Theatermann…


Seestadtpresse Bremerhaven – Kleine Erinnerung für Neugierige und Träumer: Heute vor 90 Jahren wurde der Theatermann und Autor Heinar Kipphardt geboren. Es lohnt sich, seine Texte noch einmal vorzunehmen.

Ich habe beispielsweise die Erzählung „Der Mann des Tages“ noch einmal hervor gekramt und war wieder erschüttert über die genaue Beobachtung dessen, was Kriege in Menschenseelen anrichten. Mancher erinnert sich vielleicht auch an das Stück „In der Sache J. Robert Oppenheimer“.

Eine der Aussagen Oppenheimers kann beispielsweise für einen ganz aktuellen Bremer Streit angeführt werden: „… dann frage ich mich, ob wir den Geist der Wissenschaft nicht wirklich verraten haben, als wir unsere Forschungsarbeiten den Militärs überließen, ohne an die Folgen zu denken“.

Auf der >>>Wikipedia-Seite findet sich ein Überblick über Kipphardt.

In der Berliner Tageszeitung >>>Neues Deutschland vom 8. März 2012 zitiert Hans-Dieter Schütt eine Bemerkung Kipphardts über sein Theaterstück „Bruder Eichmann“: „Warum Bruder? »Die Eichmann-Haltung, Gewissen sei an Gesetz- und Befehlsgeber zu delegieren, ist die gewöhnliche, alltägliche Haltung in unserer Welt geworden.«

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: