NDR-Medienmagazin „Zapp“ warnt vor offensichtlich betrügerischer Masche beim Magazin „Landspiegel“…


Seestadtpresse Bremerhaven – Man erwartet es in heutigen Deregulierungszeiten kaum noch anders und darf leider viel zu oft sicher sein, dass manche Unternehmen dreist die Arbeitskraft ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausplündern.

Und trotzdem hofft der Mensch bis zum Schluss…

Das NDR-Medienmagazin „Zapp“ führt in seiner >>>Ausgabe vom 1. Februar 2012 vor, dass selbst solche in Mode gekommenen Magazine wie „Landspiegel“ durch gekonnte Jonglage mit Firmengründungen und Firmenpleiten offensichtlich betrügerisch mit ihren Autorinnen und Autoren umgehen.

Man möge dies bei seinen Konsumgewohnheiten mehr und mehr beachten, meine ich.

Und noch etwas: Interessant ist in der aktuellen Zapp-Ausgabe auch ein Beitrag über den ebenso offensichtlich betrügerischen Umgang der deutschen Kultusminister mit den Daten der Pisa-Untersuchungen. Interessenten sollten >>>an dieser Stelle einfach mal klicken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: